6 Android Apps auf die ich nicht verzichten kann

Nachdem ich in den letzten drei Artikel größtenteils über Hardware geschrieben habe, dachte ich mir: „Nun ist es an der Zeit den ersten Artikel in der Kategorie Apps zu veröffentlichen.“. Als Thema sollen meine 6 Android Apps sein, auf die ich in meinem Alltag nicht verzichten kann. Dabei möchte ich diese Apps kurz vorstellen und im Anschluss erläutern, warum gerade diese App für mich wichtig ist.

Google Play Store
Google Play Store


Google Hangouts

Anfangen möchte ich mit Hangouts von Google. Die App ist im Grunde genommen ein Messenger, mit dem man kostenlos mit seinen Kontakten schreiben kann. Neben dem versenden von Bildern und dem teilen seiner Positionsdaten, kann man auch kostenlos telefonieren. Dazu ist jedoch eine kleine Zusatz-App (Hangouts-Telefon) nötig, die man ebenfalls installiert haben muss. Andere Messenger können das auch, aber was Hangouts für mich unverzichtbar macht ist die Nutzung über mehrere Geräte hinweg. Neben der App auf meinem Smartphone und Tablet, kann ich mittels einer Chrome Browser Erweiterung auch am PC mit meinen Kontakten schreiben. Die Chatverläufe werden dann auf allen Geräten syncronisiert. Auch wenn WhatsApp die größere Anzahl an Kontakten aufweißt, kann ich eher auf WhatsApp verzichten, als auf Hangouts. Kurze Info am Rande: nicht wundern, dass Hangouts bei mir Blau ist und im originalen Grün. Ich habe die App selber gethemed, denn Grün ist nicht so meine Farbe.

Hangouts
Hangouts
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot
  • Hangouts Screenshot

Nova Launcher

Die nächste App lautet Nova Launcher von TeslaCoil Software. Diese App ist im Grunde ein Ersatz für den Stock Launcher des Smartphones oder Tablets. Du fragst dich, was ein Launcher ist? Im Grunde ist das der Desktop und das App Menu deines Android Smartphones/Tablets. Mit einer Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten und auch der Möglichkeit andere Icon-Sets einzubinden, ist der Nova Launcher sehr beliebt in der Android Community. So auch bei mir, denn ich bin ein Fan davon das Aussehen bzw. die Funktionalität selber anpassen zu können.

Nova Launcher
Nova Launcher
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: Kostenlos
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot

News+

Als nächstes komme ich zur App namens News+ von noinnion. Mit Hilfe dieser App ist es möglich RSS Feeds oder andere News Aggregatoren in einer App zu verfolgen und zu lesen. Neben der Möglichkeit seine Feeds von dem bekannten Dienst feedly einzubinden, sind auch folgende Dienste mit an Bord: Google News, The Old Reader, Tiny Tiny Rss, InoReader, Bazqux, FeedBin, NewsBlur, SubReader, Reedah, CommaReader und Pocket. In meinem Fall verwende ich News+ in Kombination mit feedly. Bei letzterem Dienst habe ich einige RSS Feeds von Tech Seiten eingetragen und gruppiert (wie man auf den Screenshots erkennen kann). Somit bleibe ich mittels News+ immer auf dem laufenden.

News+ | Google News RSS Reader
News+ | Google News RSS Reader
Entwickler: noinnion
Preis: Kostenlos
  • News+ | Google News RSS Reader Screenshot
  • News+ | Google News RSS Reader Screenshot
  • News+ | Google News RSS Reader Screenshot

Google+

Die Hälfte ist nun geschafft und ich komme nun zu zwei Apps, die in der selben Kategorie zu finden sind: Social Media. Den Anfang macht Google+ von Google. Das Soziale Netzwerk von Google mag zwar nicht bei allen so beliebt sein, aber für die „Nerds“ und „Geeks“ ist es der Platz an dem man Gleichgesinnte findet. In den Communities kann man sich zu diversen Themen austauschen oder um Hilfe bei technischen Problemen bitten. Aber das beste an Google+ ist: keine Spieleeinladungen, keine ungewollte Werbung oder andere Dinge, die bei einem anderen Sozialen Netzwerk einem auf die Nerven geht. Da ich mich selber als Geek bezeichne und ich mich gerne mit gleich gesinnten austausche, ist Google+ eher die Anlaufstelle, als Facebook.

Google+
Google+
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot

Talon for Twitter

Nun komme ich zu der zweiten App im Bereich Social Media. Diese ist Talon for Twitter von Klinker Apps. Twitter ist ein Kurznachrichten Dienst, bei dem jeder Nutzer 140 Zeichen pro Nachricht in die Welt schicken kann. Diese Nachrichten können von jedem gelesen werden. Um das lesen von Nachrichten zu vereinfachen, ist es möglich einzelnen Nutzern zu folgen. Dadurch werden dessen Nachrichten anschließend in der eigenen Timeline angezeigt. Doch was macht Twitter so interessant? Für mich ist Twitter eine Möglichkeit schnell an brandaktuelle News oder Informationen zu gelangen. Auch die Retweet Funktion habe ich über die letzten Monate zu schätzen gelernt. Durch diese Funktion wird den Followern ein Tweet eines anderen Nutzers angezeigt. In meinem Fall retweete ich meist die wichtigsten Beiträge von MobileGeeks. Für viele ist Twitter aber etwas, was sie nicht verstehen, ging mir am Anfang auch so, aber mit der Zeit ändert sich das und man kann nicht mehr ohne. Schaue dir doch einfach mal meinem Twitter Account an.

Talon for Twitter
Talon for Twitter
Entwickler: Luke Klinker
Preis: 2,89 €+
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot

Tapatalk

Zu guter Letzt möchte ich noch zu Tapatalk von Tapatalk Inc. kommen. Mittels dieser App ist es möglich durch Foren zu navigieren und zu entdecken. Neben der Möglichkeit Beiträge angezeigt zu bekommen, kann man auch neue Beiträge schreiben. Und all das mit nur einer App! Ich für meinen Teil halte mich täglich in drei Foren auf (XDA Developers, MobileGeeks Forum und Android-Hilfe), habe aber auch noch Accounts in anderen Foren. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren, ist Tapatalk eine gute Möglichkeit.

Tapatalk
Tapatalk
Entwickler: Tapatalk Inc.
Preis: Kostenlos+
  • Tapatalk Screenshot
  • Tapatalk Screenshot
  • Tapatalk Screenshot
  • Tapatalk Screenshot
  • Tapatalk Screenshot

Sind wir schon am Ende?

Das war es mit meinen 6 Apps, auf die ich nicht verzichten kann. In Zukunft möchte ich an dieser Stelle dann Apps vorstellen und ggf. noch etwas mehr ins Detail gehen. Vielleicht mache ich dann auch ein Video Review der App?!? Mal sehen. Dazu brauche ich auf jeden Fall viel Zeit (die ich derzeit nicht habe).